Aktuelle Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Situation im Hinblick auf die Corona-Pandemie können wir Ihnen nicht das gesamte Portfolio aus dem Bereich Studienorientierung anbieten, so sind im Moment Besuchstage, Laborführungen oder die Teilnahme an Vorlesungen nicht möglich.
Aus diesem Grund haben wir verschiedene digitale Angebote erarbeitet, mit deren Hilfe wir Ihre Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum Studium unterstützen möchten. Weitere Informationen zu den digitalen Beratungsangeboten finden Sie hier, digitale Vorträge und Workshops sind hier zu finden.

Individuell gestaltete Angebote für Gruppen

Sie sind im Bereich Berufs- und Studienorientierung engagiert und wünschen sich professionelle Unterstützung bei der Studienorientierung? Sie suchen nach einer Möglichkeit für Ihre Schülerinnen und Schüler Hochschulluft zu schnuppern und Einblicke in bestimmte Studiengänge und das Hochschulstudium im Allgemeinen zu bekommen?

Sie sind Fachlehrer / -multiplikator und möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern vertiefte Einblicke in bestimmte Studiengänge bekommen? An Versuchen und Experimenten begleitet von Professoren, Mitarbeitern und Studierenden aktiv in den Laboren und Werkstätten teilnehmen?

Dann sind Sie bei uns richtig! Egal ob ein explosiver Besuch im Hochspannungslabor, ein Workshop um Roboter zum Tanzen zu bringen oder ein individuell gestalteter Besuchstag mit Vorlesungen, Laborführungen und Mensabesuch - die Zentrale Studienberatung stellt Ihnen gerne ein individuell passendes Angebot zusammen.

Ergänzend bieten wir zudem Workshops und Vorträge zur allgemeinen Studienorientierung an.
Eine Übersicht über mögliche Elemente finden Sie auf diesen Seiten. Für die Planung, Organisation und individuelle Absprachen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür die in der rechten Spalte angezeigten Kontaktmöglichkeiten.

Aktuelle Angebote:

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller