Eingebettete Systeme (ESY)

Modulinhalte

  • Eingebettete Systeme in der Praxis
  • Anforderungen an den Entwurf eingebetteter Systeme
  • Entwurfsmethodiken für eingebettete Systeme
  • Spezifikationsmethoden und -sprachen für Hardware und Software
  • Implementierung eingebetteter Systeme
  • Hardware/Software Codesign
  • Optimierung, Evaluierung und Validierung

Lernziele

Die Studierenden sollen die Kenntnisse über Aufbau, Funktionsweise und die Besonderheiten von eingebetteten Systemen bzw. Echtzeitsystemen vertiefen.

Weiterhin sollen die Studenten Methoden zum Entwurf, zur Synthese und zur Qualitätssicherung eingebetteter Systeme kennen lernen.