3D Spieleentwicklung (SPE)

Modulinhalte

  • Einführung und Klassifikation von Spielen
  • Steuerungskomponente (KI)
  • Grafikkomponente und schnelle 3D-Algorithmen
  • Audio
  • Spielen über das Netzwerk
  • Spielsucht und andere problematische Folgeerscheinungen

Lernziele

Die Studierenden kennen die zentralen Konzepte und Methoden zur Entwickler dreidimensionaler Computerspiele. Sie kennen zudem die Wirkungen von Computerspielen auf die Benutzer.

Die Studierenden sind auf der Basis dieser Kenntnisse fähig, einfache 3D Computerspiele mit Hilfe einer geeigneten Basis-Software zu entwickeln.