Sehr geehrte Informatik-Studierende,

bitte beachten Sie folgende Bekanntmachungen:

Wichtige Aktualisierung des Dekans zum Sommersemester 2020 (eingestellt 20.5.2020) 

Für die Prüfungen, die eigentlich im März abgehalten werden sollten, konnte inzwischen eine genauere Planung zur Prüfungsphase durchgeführt werden. Diese Planung war erst nach Kenntnis der Rahmenbedingungen, insbesondere im Hinblick auf den Infektionsschutz möglich. Diese detaillierte Planung hat - wie in anderen Fachbereichen auch - zu dem Ergebnis geführt, dass eine Durchführung erst Anfang Juli 2020 möglich ist. Deshalb muss leider der zeitliche Ablauf im Sommersemester 2020 wie folgt geändert werden:

Die Lehrveranstaltungen werden durchgehend bis zum 3. Juli 2020 abgehalten. Danach wird eine Woche für das Nachlernen zu den Prüfungen freigehalten, die eigentlich im März geplant waren. Die Prüfungen selbst sollen in der dritten Juliwoche stattfinden. Eine Feinplanung erfolgt noch.

Es könnte auch notwendig sein, Prüfungen an einem Samstag abzuhalten. Darüber hinaus könnte es erforderlich sein, Prüfungen in größeren Lokationen außerhalb der Hochschule stattfinden zu lassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich der Fachbereich weitere kleine Änderungen vorbehalten muss, die im Rahmen der Detailplanung erforderlich sein könnten. Wir werden aber versuchen, diese nach Möglichkeit zu vermeiden. 

Eine zeitliche Festlegung für die Prüfungsphase, die normalerweise am Ende des Sommersemesters liegt, ist zurzeit leider noch nicht möglich.  

 

Wichtiger Hinweis des Dekans zum Sommersemster 2020:

Die Fachgruppe Informatik wird im Einklang mit den Regelungen der Hochschulleitung zur Sicherstellung einer qualitativ guten Lehre in Zeiten von Corona folgendes tun:

  1. Es wird nach Möglichkeit (wenn Prüfungen im Präsenz seitens der Landesregierung und der Hochschulleitung im Laufe des Sommersemesters erlaubt werden sollten) eine Prüfungswoche eingebettet in das SS2020 geben, in der die Prüfungen nachgeholt werden können, die eigentlich am Anfang des SS2020 stattfinden sollten. Wann diese stattfinden, wird mindestens zwei Wochen vorher bekannt gegeben, so dass man sich noch auf diese Prüfungen vorbereiten kann.
     
  2. Vor dieser Prüfungswoche wird eine Woche zum Lernen frei gehalten. In dieser Woche finden also keine Lehrveranstaltungen statt, obwohl dies mitten im Semester sein wird.
     
  3.  Zum Ausgleich der am Anfang des Semesters und durch die Prüfungsphase im Semester ausgefallenen Vorlesungszeiten werden im Sommersemester 2020 die drei Wochen am Ende des Semesters für Vorlesungen anstelle der Prüfungen und der Blockwoche genutzt. Die Vorlesungen dauern daher bis zum 17. Juli 2020.
     
  4. Die übliche Prüfungsphase am Ende der Vorlesungszeit wird für das SS2020 auf außerhalb der Vorlesungszeit verschoben. Die genaue Terminierung kann auf Grund der vielen Unwägbarkeiten und einigen noch notwendigen Abstimmungen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben werden. Es wird angestrebt, diese Terminierung baldmöglichst nachzuholen.