Praktikum Wasseraufbereitung

Im Praktikum zur Wasseraufbereitung werden Versuche zu gängigen Aufbereitungsmethoden aus der Praxis wie bspw. Ozonisierung, Fällung und Flockung sowie Aktivkohlebehandlung durchgeführt und die Ergebnisse in analytisch validiert. Zusätzlich kommen Untersuchungsmethoden wie die mikrobiologische Charakterisierung von Trinkwasser sowie Trinkwasseraufbereitungsmethoden zur Anwendung.

Praktikumsversuche

Versuch 1         Mikrobiologische Charakterisierung von Trinkwasser

Versuch 2         Trinkwasseraufbereitung durch Flockung und
                          Sedimentation

Versuch 3         Entmanganung mit Aktivkohle   

 

Für Studenten der Umweltingenieurwissenschaften: Weitere Informationen und Unterlagen zu den Praktikumsversuchen finden Sie unter Moodle.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. Ruben-Laurids Lange, Dr. Agnes Tekle-Röttering, 28.10.2020