Praktikum Biomasse-Energiesysteme

Studiengang Master Energiesystemtechnik

Im Praktikum Biomasse-Energiesysteme wird im Wasserlabor, das im Verfahrenstechniklabor abgepresste Rapsöl auf entsprechende Öl-Eigenschaften untersucht. Die Untersuchung erfolgt über die Bestimmung der Iodzahl, um den Anteil an gesättigten und un-gesättigten Fettsäuren im Öl zu definieren. Zudem wird der Wassergehalt des Öls durch eine Karl-Fischer-Titration ermittelt. Des Weiteren wird in dem verbliebenden Pressgut der Restölanteil über eine Cyclohexan-Titration sowie die Anwendbarkeit des Pressguts zur Methangasproduktion in Biogasversuchen ermittelt.

Praktikumsversuche

  1. Ermittlung der Methanausbeute bei der Biogasproduktion
  2. Bestimmung des extrahierbaren Ölanteils
  3. Bestimmung der Iodzahl
  4. Quantitative Bestimmung von Wasser nach der coulometrischen Karl-Fischer-Titration

Weitere Informationen und Unterlagen zu den Praktikumsversuchen finden Sie im Moodle-Kurs Biomasse-Energiesysteme.

Labor Wasserchemie
Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
Dr. Agnes Tekle-Röttering, 09.02.2021