Rückblick: FuckUp Night Ruhrgebiet - Student Edition an der Westfälischen Hochschule

Am Campus Gelsenkirchen fand am 14.11.2019 die erste "FuckUp Night" speziell für Studierende statt – ein Veranstaltungsformat, bei dem das erfolgreiche Scheitern im Mittelpunkt stand.

Auf dem Event erzählten Studierende, die ihren Studiengang mit Hürden gemeistert oder gewechselt haben ihre Geschichten.

Aber auch ehemalige Studierende, die das Studium abgebrochen und eine Ausbildung oder eine Existenzgründung gestartet haben, kamen hier vor ca. 100 Gästen zu Wort. Nach jeder Story gab es eine Frage/Antwort Session.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an die Speaker Jan, Florian, Lisa, Richard, Marc und David für eure ehrlichen und inspirierenden Geschichten sowie an das Team der FuckUp Night Ruhrgebiet für die tolle Moderation und Unterstützung!!

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller