Termine zur Existenzgründung

Die Westfälische Hochschule bietet in Zusammenarbeit mit der IHK Nordwestfalen und dem Startercenter NRW regelmäßig persönliche Existenzgründungsberatungen mit externen Fachberatern an. Diese Beratungen sind kostenfrei und finden nach Terminabsprache in den jeweiligen Startercentern statt. Die Anmeldung erfolgt über die Technologietransferstelle der Hochschule, 0209-9596-458.

Female Leadership Workshop

Female Leadership Workshop an der WH vom 15-16.11.2019 im Raum E1.UG06

In dem praxisorientierten Workshop mit externen Coaches geben wir dir Tools und Informationen an die Hand, die dich auf eine Führungsposition vorbereiten. Du erfährst, was eine Führungspersönlichkeit ausmacht, welche Rollen und Aufgaben dazu gehören und welche Herausforderungen auf dich warten. Gleichzeitig werden wir deine Stärken herausfinden und gemeinsam schauen, wie du dich weiterentwickeln kannst. Themen wie Achtsamkeit, Self-Leadership und Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben gehören ebenfalls zu den Inhalten.
Zu guter Letzt erzählen dir die Gründerinnen des Impact Hub Ruhr, was sie bei der Gründung ihres Unternehmens gelernt haben und was man als Gründerin beachten muss.
Die Teilnahmegebühr beträgt 30€. Falls du Kinder hast ist das kein Problem, denn mit der Spontanbetreuung der Rasselbande im ArenaPark in Gelsenkirchen (verwaltung@kinderhaus-rasselbande.de, Tel.: +49 2305 – 639702) ist für die Betreuung der Kids gesorgt.
Die Anmeldung startet am 02.09.2019 direkt bei Frau Alina Zickmann (Raum A5.0.18).

https://www.w-hs.de/erkunden/gremien/gleichstellungsbeauftragte/startseite-gremien/

 

Existenzgründungsberatung im Oktober

Persönliche Beratung nach Anmeldung bis zum 22.10.2019 unter 0209 9596 458.

Wann?
25.10.2019, 10:00 bis 15:00 Uhr

Wo?
An den Standorten Gelsenkirchen und Recklinghausen.

Existenzgründung im Januar

Persönliche Beratung nach Anmeldung bis zum 28.1.2020 unter 0209 9596 458.

Wann?
31.1.2020, 10:00 bis 15:00 Uhr

Wo?
An den Standorten Gelsenkirchen und Recklinghausen.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dr. Elisabeth Birckenstaedt