Hochschulschriften

Was ist OPUS?

OPUS ist eine Plattform zur Erfassung und Archivierung elektronischer Volltexte, die für Forschung und Lehre relevant sind. OPUS dient somit der Veröffentlichung, dem Nachweis und der langfristigen Archivierung wissenschaftlicher Dokumente der Westfälischen Hochschule.

Mitglieder und Angehörige der Westfälischen Hochschule können die Volltexte Ihrer Publikationen campusweit oder auch weltweit verfügbar machen, sofern gewünscht. Die Volltexte der Publikationen sind vor Manipulationen geschützt und werden langfristig archiviert. Die Zitierfähigkeit wird durch eine dauerhafte und stabile Internetadresse (URN) gewährleistet.

Die Publikationen werden auf dem Archivserver abgelegt, der in Köln, beim Hochschulbibliothekszentrums des Landes Nordrhein-Westfalen (hbz) gepflegt wird.

zum Hochschulschriftenserver (OPUS)

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Klaus Hildebrandt