Fortbildung

Der Bereich Personalentwicklung umfasst insbesondere das Fortbildungswesen. Die Hochschule arbeitet mit den Fortbildungsträgern HÜF, Akademie Mont Cenis, HIS, IT-NRW, HDW-NRW und ZBIW zusammen. Zudem wird jährlich ein interner Fortbildungskatalog "WH Weiterbildung" aufgestellt. Es wird versucht, spezielle Fortbildungswünsche innerhalb der Hochschule zu ermöglichen.

Fortbildungsveranstaltungen können im Rahmen von unterschiedlichen Programmen besucht werden:

  1. Fortbildungsprogramm der Hochschulübergreifenden Fortbildung (HÜF)
  2. Fortbildungsprogramm des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen
  3. IT-Fortbildungsprogramm des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen (DV-Fortbildung)
  4. Fortbildungsprogramm des Zentrums für Bibliothekarische und Informations-wissenschaftliche Weiterbildung
  5. Fortbildungsprogramm Hochschuldidaktische Weiterbildung (HDW)

Zum Thema "Datensicherheit" verweise ich auf den E-Learning-Kurs "Sicher im Homeoffcie"  als Angebot der HÜF-NRW. Darin erhalten Sie Tipps und Tricks zur Organisation und Strukturierung Ihrer Arbeit sowie zu möglichen Sicherheitsrisiken Ihrer Geräte und Daten. Der Kurs steht allen Mitarbeiter*innen der Hochschule kostenlos über das ILIAS System der HÜF zur Verfügung. Wer bereits einen Account auf dem ILIAS System besitzt, kann diesen verwenden. Ansonsten kann man sich unter Verwendung der eigenen Hochschulmailadresse selbstständig einen Account einrichten oder den Login per Schibboleth / DFN-AAI nutzen.

Der Kurs wurde durch das IT-Security Unternehmen Aware7, einer aus dem Institut für Internetsicherheit der Westfälischen Hochschule hervorgegangenen Existenzgründung, erstellt.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Barbara Kolmar