Personalrat

Foto vom gesamten PersonalratPersonalrat und JAV der Westfälischen Hochschule

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Personalrats der Westfälischen Hochschule. Der Personalrat hat sich in seiner jetzigen Form zum 01.07.2016 konstituiert und besteht aus insgesamt sieben Mitgliedern. Da beim Personalrat Gruppenwahl durchgeführt wurde, besteht der Personalrat aus einem Beamtenvertreter und sechs weiteren Vertretern für die Belange der Tarifbeschäftigten. Die Mitglieder des Personalrats sind für vier Jahre in die Ämter gewählt worden; die Amtszeit endet demnach am 30.06.2020.

Die aktuelle Zusammensetzung des Personalrats im Einzelnen

Aktualisierungen bei den Tarifbeschäftigten:
Am 28.02.2018 ist Kollegin Claudia Schlüter aus der Westfälischen Hochschule ausgeschieden. Dadurch ist zum 01.03.2018 Kollegin Daniela Ehrenreich als bisher erstes Ersatzmitglied der Liste 2 - Forum für Mitarbeiter als ordentliches Mitglied im Personalrat tätig.

Zum 30.09.2018 ist der Kollege Ansgar Haglauer als Ersatzmitglied der Liste 1 -  Eins aus dem Personalrat aufgrund des Ruhens des Beschäftigungsverhältnisses an der Westfälischen Hochschule ausgeschieden.

Aktualisierungen bei den Beamtinnen und Beamten:
Zum 31.07.2018 ist aus der Gruppe der Beamtinnen und Beamten, Liste 1 - Forum für Beamte, Kollege Christian Schadt aus der Westfälischen Hochschule ausgeschieden. Aufgrund der Auflösung der Listen bei der Wahl von nur einem Sitz in einer Gruppe (hier: Gruppe der Beamtinnen und Beamten) ist ihm Kollege Andreas Geuting (Liste 2) bei der Besetzung des Sitzes als ordentliches Mitglied im Personalrat gefolgt. Kollege Martin Müller ist somit das einzig verbliebene Ersatzmitglied aus der Gruppe der Beamtinnen und Beamten.

Aktuelle Besetzung der Sitze im Personalrat:
Für die Gruppe der Beamtinnen und Beamte ist aktuell ordentliches Mitglied

Als Ersatzmitglied für die Gruppe der Beamtinnen und Beamte steht zur Verfügung

 

Im Bereich der Gruppe der Tarifbeschäftigten ergeben sich aufgrund der Änderungen der Mitgliedschaft im Personalrat folgende Personen als ordentliche Mitglieder:

Aus der Gruppe der Tarifbeschäftigten sind aktuell folgende Personen Ersatzmitglieder (ihrer jeweiligen Liste) im Personalrat:

Liste 1 - Eins:

Liste 2 - Forum für Mitarbeiter:

 

 

Die Geschäftsführung des Personalrats im Einzelnen

  • Jörg Sudholt
    Vorsitzender
  • Andreas Geuting
    1. stellvertretender Vorsitzender
  • Andreas Schwarze
    2. stellvertretender Vorsitzender
  •  

Der Personalrat hat auf seiner konstituierten Sitzung am 20. Juni 2016 Jörg Sudholt aus der Gruppe der Tarifbeschäftigten zum Vorsitzenden des Personalrats gewählt. Als erster stellvertretender Vorsitzende wurde Christian Schadt aus der Gruppe der Beamtinnen und Beamten gewählt. Desweiteren wurde Andreas Schwarze als zweiter stellvertretender Vorsitzender aus der Gruppe der Tarifbeschäftigten gewählt. Im Gegensatz zu früheren Personalräten konnte der neue Personalrat eine volle Freistellung für sich erkämpfen, da die Beschäftigtenanzahl im nichtwissenschaftlichen Bereich die Marke von 200 Personen nunmehr übersteigt. Da Jörg Sudholt mit ca. 80 % eines Vollzeitbeschäftigten beschäftigt ist, wurde diese Freistellung (= 100 %) wie folgt aufgeteilt:

  • Jörg Sudholt - 80 %
  • Andreas Schwarze - 20 %

Aufgrund des Weggangs des Kollegen Schadt als Vertreter aus der Gruppe der Beamtinnen und Beamten von der Westfälischen Hochschule zum 31.07.2018, ist Kollege Andreas Geuting zum 01.08.2018 als bisheriges (erstes) Ersatzmitglied im Personalrat an seine Stelle getreten. Der Personalrat wählte Kollege Geuting unverzüglich zum ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Personalrats.

Jugend- und Auszubildendenvertretung

Foto von Nadeshda KarabulutNadeshda Karabulut

Besonders erfreut sind wir über die Wahl von Nadeshda Karabulut zur neuen Jugend- und Auszubildendenvertreterin der Westfälischen Hochschule. Somit hat die Westfälische Hochschule nun endlich wieder eine Jugend- und Auszubildenenvertretung, an die sich die Auszubildenden der Hochschule bei Problemen oder Ideen wenden können. Frau Karabulut ist für zwei Jahre gewählt worden, ihre Amtszeit endet am 30.06.2019.

 

Die genaue Zusammensetzung des Personalrats im Einzelnen (nach den Wahlen 2016)

Der aktuelle Personalrat gliedert sich aufgrund der Gruppenwahl aus einem Vertreter aus der Gruppe der Beamten und sechs Vertretern aus der Gruppe der Tarifbeschäftigten.

Im Bereich der Beamten gab es zwei Listen, wovon aufgrund einer Sondervorschrift im LPVG bei Besetzung nur eines Sitzes generell Personenwahl durchgeführt werden muss. Die beiden eingereichten Listen wurden deshalb für die Wahl aufgelöst. Als ordentliches Mitglied in der Gruppe der Beamten wurde

sowie zwei weitere Ersatzmitglieder in der Gruppe der Beamten

gewählt.

Im Bereich der Tarifbeschäftigten gab es ebenfalls zwei Listen. Da mehr als eine Liste zur Wahl eingereicht wurde, musste automatisch Listenwahl durchgeführt werden. Als ordentliche Mitglieder wurden aus den beiden Liste folgende Personen gewählt:

Es entfielen also auf jede Liste jeweils drei Sitze.

Als Ersatzmitglieder wurden aus den beiden Listen folgende Personen gewählt:

Liste 1 - Eins:

Liste 2 - Forum für Mitarbeiter: