Forschungsbereich Energiewirtschaft und -politik

Die Energiewende

Bild: Verlag PapyRossa

Bontrup, Heinz J/Marquardt, Ralf-M..:
Die Energiewende
Verteilungskonflikte, Kosten und Folgen

Paperback, 185 Seiten, mit Abb. u. Tab.

ISBN 978-3-89438-574-3

Hier gelangen Sie zur Verlagsseite mit Beschreibung des Buches und Bestellmöglichkeit.

Die Zukunft der großen Energieversorger

Bild: Verlag

Mai 2015
Heinz-J. Bontrup/ Ralf-M. Marquardt
292 Seiten
ISBN 978-3-86764-636-9

Die Autoren zeigen systematisch auf, wie sich die Rahmenbedingungen durch die Energiewende gewandelt haben und welchen Einfluss die veränderte Marktregulierung auf das Geschäftsumfeld hat.
FLYER HIER HERUNTERLADEN

 

Chancen und Risiken der Energiewende

Chancen und Risiken der EnergiewendeBild: Verlag

März 2012
Bontrup, Heinz-J. / Marquardt, Ralf-M.

Reihe: Arbeitspapier, Arbeit und Soziales, Bd. 252. 
Düsseldorf:  2012, 68 Seiten

Das Arbeitspapier erhalten Sie auf den Seiten der Hans Böckler Stiftung zum Download, HIER.

Kritisches Handbuch der deutschen Elektrizitätswirtschaft

Kritisches Handbuch der deutschen ElektrizitätswirtschaftBild: Verlag

Welche Ergebnisse hat die Liberalisierung und Deregulierung des Strommarktes erbracht? Dieses Handbuch zieht dazu eine überaus kritische Bilanz. Es zeichnet systematisch den politischen Entscheidungsprozess nach und verdeutlicht, wie sehr die Marktöffnung einer funktionierenden Regulierung bedarf. Die Autoren stellen umfassend dar, wie sich die Marktstrukturen hin zu einer oligopolistischen Versorgungslandschaft entwickelt und wie sich die Preise, Investitionen, Erlöse und Beschäftigung verändert haben. In bisher einzigartiger Form reflektieren sie aber auch die Veränderungen in der Unternehmens- und Mitbestimmungskultur der Stromversorger. Abgerundet wird die Untersuchung durch einen Blick auf die Chancen und Risiken für die Stadtwerke. Mit seinem integrativen wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Ansatz und seiner Fülle von Fakten und Daten ist das Handbuch eine unentbehrliche Informationsquelle für alle, die sich mit der Energieversorgung wissenschaftlich, politisch oder praktisch befassen. 
470 Seiten, kartoniert, mit über 50 Abbildungen und mehr als 70 Tabellen und Übersichten. Umfassende Bibliographie mit über 300 wissenschaftlichen sowie mehr als 300 weiteren Daten- und Informationsquellen.
Erfahren Sie mehr:

www.editon-sigma.de

Rezensionen zum kritischen Handbuch:

Die Kommunale Zeitung, Heft 3/2010, S.7; 
VDI-Nachrichten vom 04.06.2010; 
Böckler Impuls, Heft 10/2010;
Regards Sur L´Economie Allemande-Bulletin, Nr. 97/2010, S.36;
Der Merkur, 28.05.2010;
Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU), Heft 4/2010, S.421f.;
Trikon. Das Magazin der Westfälischen Hochschule, Heft 1/2011, S.41;
Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 4/2010, S.305;
Mitbestimmung, Heft 3/2011, S.71; 
ETDE-Energy Database, Heft 2/2011;
VIK-Mitteilungen, Heft 1/2011;

Liste der Veröffentlichungen nach Forschungsfeldern