Berufsbild

Der Abschluss zum Master Wirtschaftsingenieurwesen qualifiziert zum

höheren Dienst.

  • Starke Nachfrage nach qualifizierten Wirtschaftsingenieuren
  • berufsbildmaster
  • berufsbildmaster
  • Befähigung für qualifizierte Tätigkeiten im nationalen wie internationalen, globalen Arbeitsmarkt
  • Positionen mit hoher Entscheidungskompetenz des oberen Managements auf internationalem Niveau
  • Vielfältige fachliche Berufsfelder (Logistik, Marketing, Finanzwesen, Management, Consulting)
  • Einstiegsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen möglich (Unternehmenslogistik, Logistikdienstleister, Personenverkehr, Infrastruktur)
  • Zudem kann die wissenschaftliche Ausbildung im Rahmen einer einschlägigen Promotion fortgesetzt werden.