Was ist nach Ihrer Einschreibung zu tun?

  1. Loggen Sie sich ein 
    Einige Seiten mit wichtigen Informationen für Studierende werden erst nach Ihrem Log-in sichtbar. Unter Neuigkeiten und Termine (erkunden der WH/Fachbereiche/Wirtschaft/Aktuelles) werden Sie zum Beispiel zeitnah über Terminänderungen, die Verlegung bzw. den Ausfall von Lehrveranstaltungen und vieles mehr informiert. Um auf dem Laufenden zu sein, sollten Sie diese Seite immer als Erstes aufrufen.
    Benutzername: Benutzername für Dienste der Hochschule* 
    Passwort: Initialpasswort*
    *Benutzername für Dienste der Hochschule, Initialpasswort (LaserPIN-Lasche) und weitere Daten wurden Ihnen bei Einschreibung in einem Anschreiben übergeben!

  2. Rufen Sie Ihre E-Mails ab
    Ihre E-Mails können Sie unter folgender Adesse abrufen: Studmail
    Benutzername: Benutzername für Dienste der Hochschule
    Passwort
    : Initialpasswort
    Hinweis: Die Hochschule versendet Nachrichten nur noch an diese E-Mail-Adresse.

  3. Lernplattform Moodle 
    Machen Sie sich mit  der Lernplattform Moodle vertraut.
    Benutzername: Benutzername für Dienste der Hochschule
    Kennwort: Initialpasswort
    Zu einigen Lehrveranstaltungen müssen Sie sich aus organisatorischen Gründen anmelden. Um diesen Anmeldevorgang kennenzulernen, gibt es auf den Moodle-Seiten eine Testanmeldung.
    Pfad: Fachbereich Wirtschaft/Anmeldungen/Testkurs: Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen

Machen Sie sich keinen Stress!
Bis zu Ihrem ersten Tag an der Hochschule können Sie alles in Ruhe erledigen. Sollte es Probleme geben, helfen wir gerne weiter.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. Ulrich Kloster