Wirtschaft und Informationstechnik

Bülent Zirek, Bereichsleiter „Projekte und Live-Systeme“ der Targobank, kam auf Einladung von Prof. Dr. Verena Richelsen in die Veranstaltung „Marketing“. Foto: Dirk Suceska, Targobank
Copyright:

Mittwoch, 07. Februar 2018
Offline, online oder onlife?
Wir sind alle „onlife“. Diese Erkenntnis war einer der Kernpunkte des Vortrags von Bülent Zirek, Bereichsleiter der Targobank. Er kam Ende Januar auf Einladung von Prof. Dr. Verena Richelsen in ihre Vorlesung „Marketing“.
weiterlesen

Bei der Exkursion zum Hersteller von Windenergieanlagen „Enercon“ erhielten die Teilnehmer aus dem Studienbereich Elektrotechnik exklusiven Einblick in die Fertigungsbereiche. Fachlich geführt wurden sie sehr engagiert von Enercon-Mitarbeiter Johannes Laubrock (erste Reihe rechts). Mit dabei: Prof. Dr. Nawrocki (erste Reihe, zweiter v. r.), der den Besuch zum dritten Mal initiierte, sowie Prof. Dr. Convent und drei ingenieurwissenschaftliche Mitarbeiter. Foto: WH, Reinhold Benning
Copyright:

Montag, 29. Januar 2018
Im Blick: Erneuerbare Energien – den Machern von „Windrädern“ über die Schulter geschaut
Im Rahmen seiner Vorlesung „Regenerative Energiesysteme“ besuchte Prof. Dr. Rainer Nawrocki mit Studierenden der Elektrotechnik den größten deutschen Hersteller von Windenergieanlagen „Enercon“ in Aurich.
weiterlesen

Studieren - was muss ich dazu wissen? Lassen Sie sich beraten!
Copyright:

Montag, 15. Januar 2018
Informationstage für Fragen zum Studium
Sie wollen in Bocholt studieren und haben dazu Fragen? Für eine persönliche Beratung bietet unsere zentrale Studienberatung von Januar bis Juni spezielle Informationstage an.
weiterlesen

Digitalisierung im Dienstleistungsbereich? Zu dieser Fragestellung holten sich die Studierenden des Studiengangs Dienstleistungsmanagement mit Professorin Dr. Silke Landgrebe (ganz hinten links) praxisaktuelle Informationen beim Softwareentwickler Tobit in Ahaus. (Foto: Dieter van Acken, tobit)
Copyright:

Donnerstag, 04. Januar 2018
Digitalisierung von Dienstleistungen - Wie funktionieren innovative Unternehmen?
Die Studierenden des Masterstudiengangs Dienstleistungsmanagement besuchten im Rahmen ihrer Vorlesung „Dienstleistungsproduktion“ ein Software-Unternehmen, um konkrete Einblicke in die Digitalisierungsmöglichkeiten von Dienstleistungen zu bekommen.
weiterlesen

Die 28 Studierenden der Bachelorstudiengänge Informatik.Softwaresysteme und Wirtschaftsinformatik vor dem Eingang des d.velop-Gebäudes mit Prof. Dr. Convent (ganz links) und Hendrik Mikus von d.velop (erste Reihe ganz rechts). Mit dabei war auch der wissenschaftliche Mitarbeiter Hans-Peter Huster (ganz links hinten).
Copyright:

Donnerstag, 21. Dezember 2017
Einblicke beim Software-Entwickler
Die Studierenden von Informatik.Softwaresysteme und Wirtschaftsinformatik besuchen im Rahmen ihrer Vorlesungen das Softwareunternehmen d.velop in Gescher.
weiterlesen

Ein Mann, der Zahlen liebt: Dr. Feriz Sejdija ist seit Beginn des Wintersemesters in unserem Fachbereich Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung. Foto: WH / MV
Copyright:

Mittwoch, 06. Dezember 2017
Neuer "Prof" im Fachbereich: Dr. Feriz Sejdija
Seit Semesterbeginn lehrt Professor Dr. Feriz Sejdija in unserem Fachbereich Unternehmsrechnung. Er bezeichnet sich selbst als Mann der Zahlen. Und er hat eine Vorstellung davon, wie man "Steueroasen" austrocknen kann.
weiterlesen

Die Studiengangsbesten 2017 des Standorts Bocholt. Studienpreisträger mit Bachelorabschluss (v.l.n.r.): Florian Thewes, Lukas Maria Tertling, Felix Geiger, Katharina Sophie Ortkraß, Lars Feßen-Fallsehr, Carina Binder, Thomas Müller, Theresa Gaelings. Die rechten drei Studienpreisträger haben bereits den Master-Grad erworben (v.l.n.r.): Niklas Sondermann, Daniel Hacirisoglu und Anton Boos. Foto: WH/BL
Copyright:

Mittwoch, 29. November 2017
Das war's: Studentische Entlassfeier 2017
In einer gemeinsamen Feier verabschieden die beiden Fachbereiche am Hochschulstandort Bocholt einmal im Jahr ihre Studierenden, die im abgelaufenen Studienjahr erfolgreich ihr Bachelor- oder Masterstudium abgeschlossen haben. In diesem Jahr waren das...
weiterlesen

Das renommierte "Controller Magazin" veröffentlicht regelmäßig Beiträge von Prof. Dr. Kress. In der aktuellen Ausgabe erscheint sein Fachbeitrag „Controlling produktbegleitender Dienstleistungen“. Quelle: Controller Magazin
Copyright:

Dienstag, 21. November 2017
Controlling: Neuen Trends stets auf der Spur
Das aktuelle „Controller Magazin“ veröffentlicht in seiner neuesten Ausgabe einen Fachbeitrag von Professor Dr. Stephan Kress mit dem Titel „Controlling produktbegleitender Dienstleistungen“, in dem er sich mit dem Trend zunehmender Integration von...
weiterlesen

Präsidentin, Kollegen und Studierende der Deutsch-Jordanischen Universität nach erfolgreichem Abschluss des adap2-Job-Trainings.
Copyright:

Freitag, 17. November 2017
Berufsfähig für Industrie 4.0 in Jordanien und Bocholt
An der Deutsch-Jordanischen Universität in Amman erhalten die Studierenden ein spezielles Training zur Berufsbefähigung. Es nennt sich „adapt2Job“, bei dem Universität und Unternehmen gemeinsam unverzichtbares IT-Wissen trainieren.
weiterlesen

Professorin Landgrebe (rechts) mit Mr. Michael Awad vom Referat für Internationale Beziehungen (Mitte) und Yusef Hussein, Student im Hotel- und Tourismusmanagement, beim Rundgang über den Campus der Universität von Bethlehem.
Copyright:

Freitag, 29. September 2017
Palästina als Reiseziel - undenkbar?
Palästina, dieses politisch so strapazierte Land, ist nicht nur ein Ziel für Pilgerreisen nach Bethlehem, sondern hat durchaus weitere Attraktionen zu bieten.
weiterlesen
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Gerhard Juen