Herzlich Willkommen

 

auf den Seiten des Fachbereich Maschinenbau in Bocholt!

Zurzeit betreuen wir am Fachbereich Maschinenbau in Bocholt rund 700 Studentinnen und Studenten in vier Studiengängen:

Bionik Bachelor B.Sc.
(Vollzeitstudium, 6 Semester, oder Kooperativ in 8 Semestern)
Näheres hier ....

Mechatronik Bachelor B.Eng.
(Vollzeitstudium, 6 Semester, oder Kooperativ in 8 Semestern) 
Näheres hier ....

Mechatronik Master M.Eng.
(Vollzeit- oder Teilzeitstudium in 4 oder mehr Semestern) 
Näheres hier ....

Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor B.Sc.
(Vollzeitstudium, 6 Semester) 
Näheres hier ....

Falls Sie sich für ein Studium interessieren so besuchen Sie unsere Seite für Studieneinsteiger. Hier finden Sie alles rund um die Bewerbung, FAQs und den Studienstart. Und wenn Sie ein persönliches Gespräch suchen, so nutzen Sie unsere Beratungsangebot, hier können Sie sich für Fragen und Interessen umfangreich persönlich beraten lassen.

Kennzeichen unseres Fachbereiches ist die enge Verzahnung mit den Unternehmen aus der Region, denn wir legen Wert auf eine praxisnahe Ausbildung! Insbesondere werden die in das Studium integrierte Projektarbeiten sowie die Bachelor- oder Master-Thesis in der Regel in den Unternehmen durchgeführt. Somit sind Sie optimal für Ihren Berufseinstieg gewappnet!

Das Kooperative Studium ist ein besonderer Studiengang, in dem es möglich ist, eine Berufsausbildung und das Studium miteinander zu verbinden. Diese bieten wir für den Studiengang Bionik (Bachelor) und den Studiengang Mechatronik (Bachelor) an.

Wir haben hervorragend ausgerüstete Labore und in den Übungen und Praktika lehren wir in kleinen Lerngruppen. Auch für das Wiederholen und die Nachbereitung des erlernten Stoffes bieten wir freiwillige Tutorien an, die von Studierenden aus höheren Semestern durchgeführt werden. So machen wir Sie fit für die anstehenden Prüfungen!

Besonders wichtig ist uns, dass Sie sich am Fachbereich Maschinenbau gut aufgehoben fühlen. Wir legen Wert auf eine ausgezeichnete Ausbildung, vielseitige und interessante Entwicklungsmöglichkeiten und eine angenehme Lernumgebung! 

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie nun herzlich willkommen auf unseren Webseiten!

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Martin Maß