Toolbox Abschlussarbeit

Diese Toolbox soll Ihnen helfen, Ihre Abschlussarbeit möglichst erfolgreich durchzuführen. Die Toolbox enthält hierzu ...

  • aus der Prüfungsordnung die wesentlichen Eckpunkte zur Bachelorarbeit 

  • Leitfäden, um den zeitlichen Ablauf und die formale Gestaltung einer Abschlussarbeit darzulegen

  • Beispiele, um Aufbau und Inhalt einzelner Planungsunterlagen und Abschlussarbeitskapitel zu verdeutlichen,

  • Kopiervorlagen, um die Erstellung von Planungsunterlagen und einzelner Abschlussarbeitsteile zu vereinfachen,

  • Checklisten, anhand derer Sie den Aufbau und den Inhalt der Abschlussarbeit prüfen können,

  • Sammlungen von Internet-Links, um Ihnen die Informationssuche zu erleichtern.

 

Prüfungsordnung (Ausgabe 2013)

Zulassung zur Bachelorarbeit (sh. § 23 Prüfungsordnung)

Zur Bachelorarbeit im Studiengang Maschinenbau kann zugelassen werden, wer 

- alle Modulprüfungen, der ersten fünf Fachsemester bestanden hat


Bearbeitungszeit  (sh. § 24 Prüfungsordnung)

Die Bearbeitungszeit (Zeitraum von der Ausgabe der Bachelorarbeit bis zur Abgabe) beträgt mindestens 5 und höchstens 8 Wochen. Im Ausnahmefall kann die/der Vorsitzende des Prüfungsausschusses auf einen vor Ablauf der Frist schriftlich gestellten und begründeten Antrag hin die Bearbeitungszeit einmalig um bis zu 2 Wochen verlängern.


Gruppenarbeit  (sh. § 22 Prüfungsordnung)

Die Bachelorarbeit kann auch in Form einer Gruppenarbeit erstellt werden, wenn der zu bewertende Beitrag des Einzelnen klar abgegrenzt und bewertbar ist.

Kopiervorlagen

Ein Word-Dokument "thesis.doc", dessen Formatierung sich zur Übernahme für eine Abschlussarbeit eignet, wird von Prof. Dr. Rickert im Internet bereitgestellt.

Internetlinks

Für den Umgang mit fremdsprachigen Texten ist leo.org hilfreich.

DIN-Normen und VDI-Richtlinien können beim Beuth-Verlag recherchiert werden.

Warum ist eine korrekte Grammatik wichtig?