Vita

  • Studium
    • Psychologie: 1982-1987 (Diplom) an der Universität Münster
      • Kognitionspsychologie
      • Mensch-Maschine Schnittstellen
      • Künstliche Intelligenz
    • Informatik: 1985-1992 (Diplom) an der FernUniversität Hagen
      • Rechnernetze
      • Datenbanken
      • Neuronale Netze
  • Berufliche Tätigkeiten
    • 11/87-10/88
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Psychologie der Universität Münster: Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen.
    • 07/92-06/97
      Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Elektrotechnik an der Universität Paderborn: Arbeiten zur dreidimensionalen Objekterkennung im Robotik-Kontext mit Anfertigung einer entsprechenden Dissertation und abschließender Promotion zum Dr.-Ing.
    • 07/97-12/00
      Einsatz als Informatiker mit unterschiedlichen Funktionen in den Bereichen Datenbanken, plattformübergreifende Client-Server-Anwendungen und webbasierte Vertriebslösungen in der Informatik-Kooperation (heute: Sparkassen-Informatik GmbH) in Münster.
    • 01/01-02/03
      Professor für "Angewandte Informatik" im Fachbereich "Elektrotechnik und Informationstechnik" an der Technischen Fachhochschule Bochum.
    • seit 03/03
      Professor für "Angewandte Informatik" im Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management an der Westfälischen Hochschule
  • Funktionen
    • Koordinator für die Akkreditierung des Bachelor-Studiengangs "Maschinenbau"
    • Mitglied im Prüfungsausschuss des Fachbereichs
    • Mitglied im Fachbereichsrat des Fachbereichs
    • BAFöG-Beauftragter im Institut für Maschinenbau
    • Ansprechpartner für die Stipendienförderung begabter Studierender

>>> zurück zur Startseite (Dunker)