Dualer Bachelorstudiengang

Versorgungs- und Entsorgungstechnik

Studienrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Entsorgungssystemtechnik  

Das Besondere an einem dualen Studium ist die Verzahnung einer
Berufsausbildung („Lehre“) mit einem Studium.
Ausbildungsbetriebe kooperieren mit der Westfälischen Hochschule
und gewähren Freiräume für ein Studium während und nach der Ausbildung.
In vier Jahren können die dual Studierenden sowohl den IHK-/HWK-Abschluss, als auch den Hochschulabschluss Bachelor erreichen.

weitere Downloads

Studienfachberatung

Hier erhalten Sie Hilfe bei Detailfragen zu Studienanforderungen und Studieninhalten. Die Fachberater erläutern Ihnen den Studienaufbau bzw. -ablauf und klären Fragen zum Praxissemester, zu Studienschwerpunkten und Studienrichtungen.

Studieninteressierte, die ein Fachhochschulstudium für in der beruflichen Bildung Qualifizierte anstreben, erhalten nach dem Gespräch mit dem Studienfachberater einen Vermerk zum Beratungsgespräch.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan: Prof. Dr. D. Fröhling, 04.04.2016