Materialflußtechnik MSR-Systeme

Modul: BSC W Te 04  /  Studienrichtung B

Dauer:

4 SWS im 4. Semester

Ziel:

MSR, Messen - Steuern - Regeln, sind die Grundelemente der Automatisierungstechnik, quasi die Hebel, mit denen man Prozesse beeinflusst und daher in modernen Produktionsanlagen unverzichtbar. Grund genug, um unseren angehenden Wirtschaftsingenieuren einen kurzen Einblick in diese Welt zu geben, die uns in so vielen Anwendungsbereichen der Logistik bzw. Materialflußtechnik begegnet.

Inhalt:

Im ersten Teil der ausschließlich in Praktika durchgeführten Veranstaltung geht es um das Messen, also das Ermitteln physikalischer (technischer) Größen mit Hilfe der modernen Meßtechnik. Neben der Längenmeßtechnik wird die Erfassung elektrischer Größen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen, Kräfte und Momente, sowie Temperaturen behandelt. Eine Einführung in die PC-gestützte Meßdatenverarbeitung mit Hilfe professioneller Software (DIADEM) rundet diesen Teil ab.

Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Steuerungstechnik. Nach einer Einführung in die binäre Logik wird im praktischen Versuch die Welt der elektrischen, pneumatischen und elektro-pneumatischen Steuerungen erkundet. Hier gilt die Devise: Selbst ist die Frau/der Mann ! Alle Schaltungen werden von den Studierenden im Team selbst aufgebaut und getestet, so macht Technikunterricht am meisten Spaß.

Im abschließenden dritten Teil wird die Regelungstechnik vorgestellt. Die Studierenden lernen die wichtigsten Begriffe der Regelungstechnik kennen, verstehen die Wirkungsweise von P, I und PID-Reglern im Regelkreis und können Regelparameter sinnvoll verändern bzw. Auswirkungen von Veränderungen vorhersagen.

Die Veranstaltung MSR ist zugleich eine sinnvolle (wenn auch nicht zwingend erforderliche) Vorbereitung auf die im Wintersemester folgende Wahlpflichtveranstaltung ASS II (BSC WP B 02) in der es um die speicherprogrammierbaren Steuerungen im Materialfluß geht.

Methodik:

Praktische Übungen und seminaristischer Unterricht im Labor

Prüfungsrelevanz:

Der Inhalt der Praktika ist u.a. Thema der Modulprüfung BSC W Te 04 (Wahlbereich B) nach dem 4. Semester des Vertiefungsstudiums.