Modul: MSC W VI 03 Verkehrstechnik I

Teilmodul: Planung von Lichtsignalanlagen

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Schweig

Umfang (SWS / C / WL): 2 V + 2 P / 5,0 Credits / 150 h

Ziel:

Den Studierenden werden die Grundlagen der Lichtsig-nalsteuerung an Straßen vermittelt. Sie werden befähigt, Signalprogramme an Knotenpunkten des Straßenverkehrs zu erstellen.

Inhalt:

Grundlagen, Entwurf von Signalprogrammen, Leistungs-fähigkeit und Qualität des Verkehrsablaufs, Steuerungs-verfahren, Koordinierung von LSA, Ausführung, Abnahme und Betrieb, Instandhaltung, EDV-Anwendung mittels Ein-satz des Ingenieurarbeitsplatzes - SiTraffic

Literatur:

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (1998), Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA);

Hessi-sches Landesamt für Straßenbau (1994), Grundlagen und Berechnungsverfahren zur verkehrstechnischen Bearbei-tung eines Knotenpunktes;

Siemens (1999), Handbuch SiTraffic;

"Graue Literatur”

Voraussetzungen:

Keine

Prüfung:

Hausarbeit und Kolloquium