Grundlagen der Mathematik I

Umfang (SWS / C / WL): 2 V + 2 Ü / 6 Credits / 180 h

Ziel:

Ziel der Veranstaltung ist es, die Studierenden mit den Grundlagen der
Linearen Algebra und Analytischen Geometrie vertraut zu machen.

Inhalt:

  • Körper, Vektorräume (Definition, Beispiele)
  • Vektoralgebra im R2 und R3 (Skalarprodukt, Vektorprodukt,Spatprodukt)
  • Analytische Geometrie (Geraden und Ebenen im R3)
  • Gleichungssysteme (Alg. von Gauß)
  • Lineare Abbildungen (Definition, Darstellung, Beispiele)
  • Matrizen (Rechenregeln, Diagonalisierbarkeit, Determinaten)
  • Eigenwerte und Eigenvektoren

Literatur:

L. Papula, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 2,
8. Auflage, Vieweg Verlag, 1998.

L. Papula, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Band 3,
8. Auflage, Vieweg Verlag, 1998.

A. Beutelspacher, Lineare Algebra, Vieweg Verlag, 1995

Voraussetzungen:

Schulmathematik

Prüfung:

Klausurarbeit (60 Minuten)