Datenanalyse und Kausalität

Umfang (SWS / C / WL): 2 V + 2 Ü / 5 Credits / 150 h

Ziel:

Ziel der Vorlesung ist es, eine Einführung in die Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematischen Statistik zu geben.

Inhalt:

  • Wahrscheinlichkeitsrechnung(Kombinatorik, Zufallsexperimente, Wahrscheinlichkeiten, bedingte Wahrscheinlichkeiten, Zufallsvariablen, Wahrscheinlichkeitsverteilungen, Binomialverteilung, Poissonverteilung, Normalverteilung)
  • Mathematische Statistik (Stichproben, Kennwerte einer Stichprobe, Parameterschätzung, Verteilungstests, Korrelation und Regression)

Literatur:

Erwin Kreyszig, Statistische Methoden und ihre Anwendungen,
Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 7. Auflage, 1979.

Jürgen Bortz, Statistik für Sozialwissenschaftler, Springer-Verlag, Berlin
Heidelberg New York, 5. Auflage, 1999.

Voraussetzungen:

Grundlagen Mathematik, Bachelor of Science

Prüfung:

Klausurarbeit (60 Minuten)