Vita

Beruflicher Werdegang

seit 09/2010:

                        Westfälische Hochschule 
Prof. für BWL, insb. Unternehmensführung und Marketing
(Nachfolge Prof. Dudenhöffer)

2009 - 2010:

                        Eucon Informationssysteme GmbH 
Director Consulting

2007 -2009:

                        Schaeffler Automotive Aftermarket oHG 
Director Business Development and Marketing

2001 - 2007:

                        DaimlerChrysler AG: Chrysler Deutschland GmbH 
Leiter Produktmanagement Deutschland und Projektleiter"
Strategische Neuausrichtung Gebrauchtfahrzeuge"

1998 - 2001:

                        DaimlerChrylser AG: Vertriebsorganisation Deutschland
Leiter Gesamtplanung PKW und Produktmanagent Mercedes-Benz
S-, E- und C-Klasse

1992 - 1998:

                        Daimler-Benz AG
Economic Research

1989 - 1992:

                        HPC Hamburg Port Consulting GmbH
Internationaler Seehafenberater

Universtitätslaufbahn und berufsbegleitende Ausbildung:

1997:

                        Advanced Degree Program der University of Southern California,
Los Angeles, USA

1985- 1989:

                        Promotion am Institut für Verkehrswissenschaft an der
Universität Münster, Bewertung: Magna cum Laude;
Auszeichnung der Stinnes Stiftung 1989. Thema: "Möglichkeiten
der privatwirtschaftlichen Finanzierung von Verkehrsinfrastruktur
in der EG"

1980 - 1985:

                        Studium der Volkswirtschaftslehre an der Westfälischen
Wilhelms-Universität Münster, Abschluß: Diplom Volkswirt