Angewandte und chemische Mikrobiologie

Modul: CKT1-11

Workload: 150h

Credits: 5

Studiensemester: 5./6. Semester

Häufigkeit des Angebots: nach Aushang

Dauer: 1 Semester

Lehrveranstaltungen: Vorlesung+Seminar

Kontaktzeit: 2+2 SWS / 36h+36h

Selbststudium: 78h

Geplante Gruppengröße: maximal 120 / 40

Lernergebnisse (learning outcomes) / Kompetenzen

Die Studierenden kennen wichtige Reaktionen von Mikroorganismen und deren Anwendung im Bereich der Umweltmikrobiologie

Inhalte

Aerobe und anaerobe Abbauwege, Reaktionsmechanismen, mikrobielle Transformationsreaktionen, Abwasser-, Abfall- und Abluftbehandlung, biologische Bodensanierung, genormte mikrobielle Abbau- und Toxizitätstestverfahren

Lehrformen Vorlesung, Seminar

Teilnahmevoraussetzungen Grundkenntnisse Biologie und Chemie

Prüfungsformen Klausur oder mündliche Prüfung, Präsentation

Voraussetzungen für die Vergabe von Kreditpunkten Bestandene Klausur oder bestandene mündliche Prüfung, erfolgreiche Präsentation

Verwendung des Moduls (in den Studiengängen)

Chemie (B.Sc.)

Stellenwert der Note für die Endnote 10/200

Modulbeauftragte/r und hauptamtlich Lehrende Prof. Dr. Uwe Strotmann

Sonstige Informationen Vorlesungssprache deutsch

Literatur: Antranikain, Angewandte Mikrobiologie; Ottow, Bidlingmaier, Umweltbiotechnologie

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekanat FB Ingenieur- und Naturwissenschaften