Gleichstellung

Als Gleichstellungsbeauftragte für den Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenscharften mit den Lehreinheiten Chemie, Molekulare Biologie und Wirtschaftsingenieurwesen wurde gewählt:

Frau von Bohlen

Frau Koch (Stellvertreterin)

Die Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten des Fachbereichs werden im §24 Abs. 3 des Hochschulgesetz des Landes NRW festgelegt. Hochschulgesetz des Landes NRW

 

Link zur zentralen Gleichstellungsbeauftragten der Westfälischen Hochschule

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekanat FB Ingenieur- und Naturwissenschaften