Die Bachelorarbeiten

2018

Justine Maßmann

Zwischen Authentizität und Inszenierung - eine empirische Untersuchung über die Werbekennzeichnung bei Influencer-Posts auf Instagram

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Natalie Waschk

Die Erarbeitung einer digitalen Kommunikationsstrategie für eine CSR- Marke am Beispiel der „Schalke hilft GmbH"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Carolin Erpenbeck 

Krisenkommunikation im Internet - Stand der Forschung anhand von Beispielen bekannter Shitstormfälle

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Katharina Schneider 

Erfolgsfaktoren viralen Marketings, anhand von viralen Videos

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Wojciech Plichta

Wahlkampf im Web 2.0 - Eine Analyse der Facebook-Aktivitäten der SPD- und AfD-Direktkandidaten für den Wahlkreis Gelsenkichen 

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jasmin Knust

Nachhaltigkeit als Instrument einer starken Marke - eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Felix Köhler

Erkenntnisse des Neuromarketing und Anwendungsfelder in der betrieblichen Praxis deutscher Werbeagenturen

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Josepha Elisabeth Stratmann

Nachhaltigkeitskommunikation als Mittel zur Umsatzsteigerung - Eine empirische Studie am Beispiel von E.ON

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Peter Krebber

Die Rekruten - Eine empirische Inhaltsanalyse einer Kampagne der Bundeswehr

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Natalie Waschk

Die Erarbeitung einer digitalen Kommunikationsstrategie für eine CSR- Marke am Beispiel der Schalke hilft gGmbH"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Carolin Erpenbeck

Krisenkommunikation im Internet - Stand der Forschung anhand von Beispielen bekannter Shitstormfälle

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Lena Gerbig

Akzeptanz und Sympathiewerte von Online-Schriftarten - Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Torben Utermann

Islamischer Terrorismus in deutschen Printmedien

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Lea Herkenhöhner

Fachkräftemangel in der Region Südwestfalen unter besonderer Berücksichtigung des B2B-Umfeldes

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Nina Witt

Persuasionsstrategie in der Fernsehwerbung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Helena Sommer

Von der Marke zum Produkt - Entwicklung einer Markenidentität und eines Produktdesigns für das Start-Up Unternehmen Sol Feliz

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Lea-Christin Ilper

Marketing im Franchising - der Marketing-Mix von Town & Country Haus am Beispiel von Zeitlos Haus

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Sina Marie Malina

Der Vergleich der Organisationsmodelle einer latent agil geführten PR-Agentur und klassisch geführten PR-Agentur

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jule Noemi Opp

Kommunikation im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Alma Holstein

Darstellung und Bewertung des Krisenmanagements der TUI AG am Fallbeispiel "Eyjafjalljökull"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Annika Balzer

Newsjacking im Content-Marketing. Risikofaktor oder Erfolgsgarant?

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Luisa Marie Grid Bomke

Spin-Doktoren - die Männer hinter den Entscheidungen am Beispiel der FDP im Bundestagswahlkampf 2017

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Alexandra Hekel

Wie können Nichtregierungsorganisationen in ihrer externen Kommunikation mit dem Instrument Storytelling arbeiten?

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Kay Friedrich Preß

Wie kann eine nachhaltigie Unternehmung, auf der Basis von CSR, vertrauensvoll kommuniziert werden?

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Melina Kettenbracker

Faktoren für den internationalen Berufserfolg - eine empirische Untersuchung der Business Culture in Malta und Greater London

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Yasemin Özacardi

Die Chance des Gurilla Marketing für die Kommunikationspolitik von Nonprofit-Organisationen

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Lena Behling

Change-Kommunikation in der Mineralölindustrie anlässlich des Wandels zu alternativen Antriebstechnologien - eine empirische Untersuchung am Beispiel von BP Europa SE in Deutschland

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Benjamin Lessner

Gamification in der PR - Warum Storytelling erst der Anfang war

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Leon Hohmann

SublokalerJournalismus in lokalen Tageszeitungen als Instrument zur höheren Leser-Blatt-Bindung

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Daria Delshad-Jooposht

Influencer Marketing: Eine Typenanalyse

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Sebastian Pielnik

Content Marketing für Start-up-Unternehmen: Grundlagen und praktische Umsetzung am Beispiel von "TMX-Trigger"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Julia Brunner

US-Präsident Trump im amerikanischen TV. Welche Faktorenbeinflussen die Berichterstattung  - am Beispiel von Central News Network und Fox News Channel

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Wiebke Scheffler

Die Konstruktion stereotyper Rollenbilder. Eine quantitative Analyse der von Kindern rezipierten Telenovelas im chilenischen Fernsehen auf ihre Genderdarstellung.

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Martina Angel

Wie uns die Google Zukunftswerkstatt mit innovativen Lernkonzepten bilden will - eine Analyse

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Lina Zafirah Maysun Jah

Das Fenster zu Afrika: Eine Untersuchung der Afrika -  Auslandsberichterstattung in den deutschen Leitmedien

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Jana Antkowiak

Wir sind BILD! Emotionalität in der Brichterstattung des erfolgreichsten deutschen Boulevardblattes- eine empirische Analyse

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Verena Uhlenbusch

Der Einfluss von Klickzahlen auf die journalistische Nachrichtenselektion

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Sarah Alexandra Terweh

Produktpräsentation durch Frauen - Rollenbilder in Social Media Werbung am Beispiel weiblicher Influencer auf Instagram in Deutschland

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Elina Cora Bildhauer

Kann man Smombies das Fürchten lehren? - Wirkung von Furchtappellen am Beispiel der Verkehrssicherheitskampagne der VGF

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Svenja Kalina Helmers

Grenzfälle des investigativen Journalismus

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Laila Gulaif

Mensch gegen Maschine oder friedliche Koexistenz? Ersetzt Musikplanungssoftware die Arbeit eines Musikredakteurs im Berufsfeld Rundfunk?

Matthes Köppinghoff

 

Kevin Lenk

Vereins-TV in der Analyse

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Maria Eckhardt

So zieht Breuninger Adam und Eva an! Eine inhaltsanalytische genderspezifische Untersuchung der Kundenmagazine des Unternehmens Breuninger

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Anna Päseler

Männliche Produktwelten für Frauen öffnen. Markterweiterung durch geschlechtsspezifisches Verpackungsdesign.

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Medina Avdagic

Provokation in der Werbung - Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Lara Böckmann

Marke Unverpackt - Was sind aus wissenschaftlicher Sicht die relevanten Faktoren für eine erfolgreiche Markenführung bei Unverpackt-Läden und inwiefern werden diese in der Praxis angewandt?

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Henrik Wissing

Unerkannte Potenziale - Eine empirische Untersuchung der Handlungsstrategien deutscher Medienhäuser zum Implementierung von technischen Medieninnovationen im Journalismus

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Janina Wolters

Boulevardjournalismus in den Printmedien und im Fernsehen. Eine Untersuchung und Gegenüberstellung am Beispiel der BILD-Zeitung und "Exclusiv - Das Starmagazin"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Svenja Unterberg

Die Entwicklung und Umsetzung von Open-Space-Konzepten am Besispiel des Medienhauses Gelsenkirchen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Michael Kohl

Ursachen für den erstarkenden Rechtspopulismus in der Europäischen Union und dessen Einfluss auf die Europapolitik am Beispiel aktueller Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland - Eine empirische Untersuchung anhand der Sozialdemokratischen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Dominik Oberholz

Drei Tage Eistonne - Die große Langeweile in Spielerinterviews nach einem Fußballspiel

 Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Antje Jez

Logoprinzipien und ihre assoziativen Charakteristika - Ein explorativer Ansatz

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Leonie N´Gom

Welche Herausforderung stellen Lovetoys an die Vermarktung? Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Marie-Christin Fischer

Die Wirkung von Farben und Formen in Bezug auf die Logogestaltung am Beispiel des Einzelhandels

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Rebecca Rubin

Unter dem Deckmantel der Unterhaltung? Rechtliche und kommunikative Aspekte von Produkplazierungen in Deutschland

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Jennifer Schakau

Social Media als Marketing-Instrument

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Birthe Dreyhaupt

Change Management - Die Rolle von Change Agents in der Kommunikation von Wandlungsprozessen

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Maren Schiller

Eventmarketing am Beispiel Red Bull - Hintergründe und Strategie des neuen Eventformats Red Bull All In

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Kai David Weierstahl

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Krankenhäusern in NRW vor dem Problemhintergrund des gestiegenen Wettbewerbs im Krankenhausmarkt am Beispiel des St.-Elisabeth-Krankenhauses Essen, des Krankenhauses Bethanien Moers und des St.-Bernhard-Hos

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

2017

Jelka Matic 

AfD - Eine Partei spaltet die Nation - Die AfD, die Wähler und die Medien

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Hannes Eberlein

Issues Management: Trendfrüherkennung für KMU. Eine empirische Untersuchung.

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Nicole Tropmann

Brand AttachmentAttachment
(engl. Anlage) Datei, die an eine E-Mail angehängt wird.
: Einfluss der Konsumentensozialisation durch die Familie auf die Markenbindung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Natalie Utgenannt

Kidsclub als Maßnahmen des Kundenbindungsmanagements - Eine Analyse der Kidsclubs von Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und VfL Bochum

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Katharina Kubitzka

Dialoge in der Social-Media-Kommunikation von Unternehmen - eine quantitative Analyse von Corporate Blogs und dem sozialen Netzwerk Facebook

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Celina Janine Winter

Employer Brand/-ing in der Sozialwirtschaft - Eine Untersuchung zum Verständnis und zur Umsetzung in deutschen Wohlfahrtverbänden

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Tristan Hinseler

Personenkult und Inszenierung - eine empirische Untersuchung der Social Media-Aktivitäten von Christian Lindner zur NRW- Landtagswahl und Emmanuel Macron zur französischen Präsidentschaftswahl 2017

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Denise Krebs

Die Bedeutung von Sportsponsoring im Eventmarketing am Beispiel von Leichtathletik Großveranstaltungen

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Sandy Spanier

Journalistische Herausforderungen der Kriegsberichterstattung. Eine Analyse der kritischen Distanz am Beispiel von Nachrichten

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Sepideh Sarraf-Barin

Wie beeinflusst das Social Media die Bildung der Kinder und Jugendlichen?

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Ann-Kathrin Schwarz

Content Marketing - eine empirische Untersuchung anhand von Fallbeispielen aus Agenturen und Unternehmen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Miriam Kors

Zielgruppe Ingenieure - Employer Branding Strategie eines Industriekonzerns am Beispiel der thyssenkrupp AG

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jascha Winking

Qualitätsmedien als Kriegstreiber? Eine empirische Untersuchung der Syrien-Berichterstattung von CNN, SPON, NYT und SZ.

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Phillip Bromma

Tratsch oder Transfer? Eine empirische Analyse zur Fußballberichterstattung in Online- und Social-Media-Publikationen des deutschen Sportjournalismus

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Alicia Theisen

Die Anforderungsprofile für Volontariate im NRW-Lokalfunk. Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Radio 91.2, Radio Emscher Lippe und radio NRW

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Celine Brockers

Perspektiven vom Lokalfunk in NRW - Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Radio Emscher Lippe und Radio 91.2

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Marit Langschwager

Wahrheit und Lüge - Eine Online-Analyse im Journalismus

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Pia Bühner

Eine empirische Untersuchung über erfolgreiches Immobilien-Marketing. Am Praxisbeispiel der Wiedernutzbarmachung von ehemaligen Montanflächen durch die RAG Montan Immobilien GmbH

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Angelina Christine Römer

Medienpolitik in der EU: nationalpopulistische Ansätze am Beispiel Ungarn

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Lea Mitulla

Vereins-TV in der deutschen Fußball-Bundesliga

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Jaqueline Kleihaus

Satire in Deutschland am Fallbeispiel Jan Böhmermann

Prof. Dr. Kurt Weichler

 

Lara Liguda

Wahlkampf in Social Media: Eine Analyse am Beispiel der NRW-Landtagswahlen 20147 zwischen SPD und CDU.

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Hatice Kübra Kahraman-Mutlu

Lebenswelten junger Muslime im Social Web - am Beispiel von YouTube

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Sabine Smierz

Product Placement. Eine empirische Untersuchung.

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Anna Lisa Steinmeier

Die veränderte Public Diplomacy des Weißen Hauses auf Instagram nach dem Machtwechsel von Obama zu Trump

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Lia Sommerfeld

Die Bedeutung von Mund zu Mund Propaganda für den Dienstleistungsbereich Gastronomie

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Hannah Decke

Funktionen und Nutzen von Social Media-Kanälen im Journalismus. Eine qualitative Inhaltsanalyse am Beispiel von vier Online-Redaktionen

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Niko Johannes Nowak

Mit Innovationen gegen Fake News, Politik- und Medienverdrossenheit? - Eine qualitative Inhaltsanalyse der neuen Medienformate des Westdeutschen Rundfunks zur Landtagswahl 2017

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Adriane Kotzott

Potenziale des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat  für die Verbreitung onlinejournalistischer Inhalte

Prof. Dr. Kurt Weichler

 

Clara Stabrodt

Liest Du noch oder kommentierst du schon? Die Wirkung von Metaberichterstattungen in klassischen Medien auf die Anschlusskommunikation

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Niklas Grischka

Nachrichtenfaktoren in Verschwörungstheorien - Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Dalia El-Shaal

Inwieweit lassen sich junge Erwachsene vom Drogenkonsum in Spielfilmen beeinflussen?

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Franziska Schnitzler

Programmatische Werbung - eine empirirische Studie über die Entwicklung von Echtzeit-Werbung auf dem deutschen Display-Advertisement

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Johanna Knipp

Die Anwendung von Kreativprozessen in Agenturen - eine Analyse wissenschaftlicher Modelle auf ihre praktische Umsetzung

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Michaela Weyermanns

Wie ist die kommunikative Wirkung von Humor in Employer Branding Werbung?

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Janina Rohden

Welche in empirischen Studien vorgestellten, kongruenten Erfolgsfaktoren des Cause-related Marketings lassen sich in der Praxis wiederfinden und in welchen Arten?

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Jana Moysich

Welche Smartphone-Nutzer nutzen eher datenjournalistische statt aufbereitete Beiträge und warum?

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Christopher Lind

Produktmarketing am Beipiel der „ProServ" der „Allit AG Kunststofftechnik" - Eine Handlungsempfehlung für die Zukunft

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Stephan Diederichs

Personality PR - State of the Art in einem unerforschten Berufsfeld

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Alina Veronika Meyer

Perspektiven regionaler Tageszeitungen am Beispiel von der "Siegener Zeitung" und der "Die Glocke"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Lea Wittor 

Der aktuelle Stand des Geschichtsjournalismus in populärwissenschaftlichen historischen Zeitschriften - eine Bestandsaufnahme im deutschsprachigen Raum

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Christian Schwarz

Social Media als Kommunikationsweg für Non-Profit Organisationen

Prof. Dr. Karl-Martin Obemeier

 

Michelle Fiege

Gamification in der Kommunikation von Nonprofit-Organisationen

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Jan Peters

Die Optimierung der Servicequalität als Marketinginstrument am Beispiel der LEGO Stores. Eine qualitative Analyse.

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Silja Katharina Fröhlich 

Die Berichterstattung deutscher Leitmedien über Afrika - Eine Untersuchung auf Grundlage kommunikationswissenschaftlicher, sprachlicher und empirischer Forschung mit Bezug auf das Rollenbild deutscher Auslandskorrespondenten

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Louisa Koch

Social Media (Facebook) als PR-Instrument im Krankenhaus - Ein Vergleich zwischen dem Klinikum Dortmund und den Katholischen Kliniken Essen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

 

Jan Niklas Pietsch

Event-Marketing im Sport am Beispiel des Eishockeyvereins Herner EV

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Ann-Kristin Goldapp

Einflussnahme der christlichen Kirchen auf die NRW-Landtagswahl 2017 - Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Anna-Lisa Neuhoff

Netflix & Amazon Video - Eine quantitative Kundenbefragung zur Angebotsbewertung

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Arabella Lavinia Bilsing

Inszenierung: Social Media. Wie Theater online kommunizieren - Eine Vergleichsstudie am Beispiel von Facebook

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Sandra Jureck

Die Karrierechancen von Journalistinnen im nordr.-westf. Hörfunk

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Martha Meyer-Lipke

Frauenrollen in der Fernsehwerbung als Instrument des Gender Marketings und wie Frau diese wahrnehmen

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Patrik Stiller

Relevanz und Einsatzmöglichkeiten von Corporate Social Responsibility. Ein Ansatz zur nachhaltigen Markenführung.

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Hassane Mohamed Boukar

Die Bedeutung der Competitive Intelligence (C.I.) für Unternehmen in Deutschland

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Marwin Flüs

Markenkommunikation - eine empirische Untersuchung der Kommunikationskanäle des VfL Bochum 1848

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Danny Hermann Werner Mahlig

Electronic Fashionbrands - Eine Untersuchung der Social Media Auftritte der beiden Modeunternehmen Hennes & Mauritz und Zara

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jan Bruno Kawelke

Das Lachen im Hals, das Wissen im Kopf - eine empirische Untersuchung zur Erinnerungsleistung von Informationen in Nachrichten 

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Tobias Hauswurz

Das Spannungsverhältnis zwischen Musik-Streamingdiensten und Hörfunk

Matthes Köppinghoff

 

Kathrin Groblewski

Die Professionalisierung des Content Marketing

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Benita Daube

Externe Kommunikation von Start-ups. Eine qualitative Expertenbefragung.

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jonas Niersmann

PAROOKAVILLE 2015 - Die erfolgreiche Premiere eines EDM-Festivals auf dem deutschen Markt

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jenny Musall

Qualitätsaspekte im Sport-Fotojournalismus

Prof. Dr. Rainer Janz

 

 

 

 

 

 

 

2016

Jennifer-Carina Bayne

Chancen und Risiken von personenabhängigen Testimonials in Corp. Branding anhand des Bsp. Claus Hipp und der Marke Dr. Oetker

Prof. Dr. Julia Frohne

 

Chris Marlon Siek

Der Einfluss von Social Media auf die Live-Sportberichterstattung im Fernsehen. Eine quantitative Inhaltsanalyse am Beispiel des Netman von ran NFL

Prof. Dr. Degen

 

 

Diana Kienzel

Die Bedeutung einer Corporate Identity - Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Hanna Caroline Boos

Eine inhaltsanalytische Untersuchung der grafischen Entwicklung von Albumcovern von 1965 bis 2015

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Xenia Bondarzew

Politische Inszenierung und Ikonographie des russischen Präsidenten Wladimir Putin unter besonderer Berücksichtigung des Mediums Fernsehen

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Tom Schachtsiek

Social Radio - Eine empirische Untersuchung der Interaktion und Partizipation am Beispiel von WDR2 Liga Live

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Verena Kensbock

Wording in der Berichterstattung. Eine empirische Untersuchung.

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Benjamin Held

Testimonials in der TV-Werbung - eine empirische Studie

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Simon Leygraf

wir leben Dich - Eine Fallstudie des FC Schalke 04 unter Berücksichtigung der Markenstrategie

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Marie Haensel

On-Air-Design

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Nils Martin Bruno Nussbaumer

Partizipation und Deliberation im Netz: Web 2.0 = Demokratie 2.0?

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Hannah Ecker

Journalistinnen in der Sportbranche - unterschätzt oder gefeiert?

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Jonas Hille

Quantitative Inhaltsanalyse zur Skandalisierung Franz Beckenbauers in der Berichterstattung über den FIFA-Skandal

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Lara Maria Teschers

Welchen Einfluss hat Musik in der Fernsehwerbung auf die Markenwahrnehmung einer wenig bekannten Sportartikelmarke?

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Larissa Rauch

Point of Sale Marketing - Das Marketinginstrument Physical Facilities (Ausstattungspolitik) am Beispiel von Supermärkten

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Janine Krimmel

Männer lieben Fleisch - Frauen Salat: Eine inhaltsanalytische genderspezifische Untersuchung von Werbespots zu den Themen Fleisch, vegetarische und vegane Ersatzprodukte

Prof. Dr. Liebig

 

Sonja Lelittka 

Der Prozess der Entwicklung von Fernsehformaten für private TV-Sender. Eine Untersuchung anhand empirischer Leitfadeninterviews

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Nicole Leboch

Moderne Kundenbindung als strategisches Marketinginstrument im B2C-Bereich. Optimierungsansätze anhand aktueller Kundenbedürfnisse

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Jonas Bredel

Analyse der Websites der deutschen Chemieunternehmen unter dem Aspekt CSR - eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Laura Rohe 

Kommunikationsstrategien deutscher Redaktionen im Umgang mit Facebook-Kommentaren. Ein Stimmungsbild

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Pia Alina Nocke

Fundraising - Grundlagen und Relationship Fundraising

Prof. Dr, Karl-Martin Obermeier

 

Mareike Manthey

Geschichte und Struktur der Medien im Bergischen Land seit 1980

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Rebecca Greis

Gewalttätig. Kriminell. Radikal. Eine empirische Analyse von Online-Kommentaren zur Identifizierung von Stereotypen-Frames im Kontext der Flüchtlingsdebatte

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Luisa Drees

Internationales Stadtmarketing - eine empirische Untersuchung der Städte Hamburg und Basel

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Friederike Lohkamp

Gewalttätig. Kriminell. Radikal. Eine empirische Analyse von Online-Kommentaren zur Identifizierung von Stereotypen-Frames im Kontext der Flüchtlingsdebatte

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Melina Hemmer

Medienwirkungsforschung im Gender Marketing unter besonderer Berücksichtigung des Aspekts Erotik und seiner Wirkung auf männliche Probanden. Ein empirisches Experiment

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Anna Knopp 

Die Intrumentalisierung des Rundfunks in Polen - Bedroht das neue Mediengesetz die Demokratie?

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Hannah Reineke

Falschmeldungen im Online-Journalismus - eine Ursachenforschung

Prof. Dr. Kurt Weichler

 

Kim Phuong Ngyuen

Event-Management als Kommunikationsplattform am Beispiel von Non-Profit-Organisationen 

Prof. Dr. Rainer Janz

 

René Alexander Kaiser

Identitätsbildung von Unternehmen - Interdisziplinäre Auseinandersetzung bei Identitätsbildungsprozessen

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Sarah Grunewald

Eine Langzeitanalyse der Gewalt Darstellungen im "Tatort" von 1970 - heute. Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Julian Schäpertöns 

Inszenierte Fotografie in Journalismus und der PR

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Lisa Heinrichs

Der Weg zum YouTube-Star - Gibt es ein Erfolgsrezept? Eine qualitative Inhaltsanalyse zur Ermittlung der möglichen Faktoren

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Annette Beher

Social Media im Non Profit Bereich: eine Fallstudie über den Vergleich der zwei Facebook-Auftritte des KiTa Zweckverband

Prof. Dr. Karl Martin Obermeier

 

Sonia Becker

The development of the PR industry in Romania  - Main differences to Germany

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Laura Schlensak

Professionelle Qualifizierung durch die hochschulgebundene Journalistenausbildung. Ein Master-Modell für die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Anika Reckeweg

Das Erfolgspotential und die Optimierungsmöglichkeiten der regionalen Publikumszeitschrift "hierzulande"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Lisa Nofts

Nachhaltigkeit in kleinen und mittleren Unternehmen - Wie kann Nachhaltigkeit in der Reisendienst Nickel GmbH strukturell verankert sowie optimiert werden?

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Katharina Gröne 

Standortfaktoren in der PR-Branche

Karl-Martin Obermeier

 

Julia-Maria Frings

Vertrauen in Journalismus - Eine empirische Untersuchung zum Einfluss durch soziale Medien

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Emily Sophie Rosberger

Fohlen vs. Knappen - Eine Untersuchung der Mitgliedermagazine von Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Johanna Katharina Kobelt

Medien als Integrationshelfer  - eine Befragung arabischsprachiger Geflüchteter zu  ihrer Mediennutzung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Annika Kimpel

Interkulturelle Kompetenz als Erfolgsfaktor im Ethnomarketing  - Eine empirische Untersuchung

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Jana Marie op den Winkel

Interne Unternehmenskommunikatoren - Journalisten oder Kommunikationsmanager? Eine empirische Untersuchung über das Tätigkeitsfeld interner Kommunikatoren am Beispiel dreier deutscher Großunternehmen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Sascha Kappel

Welche Bedeutung besitzt eine Marke in Zukunft, um die Vision eines Unternehmens zu transportieren?

Prof. Dr. Jürgen Priemer

 

Katharina Bischoff

Mood-Management: Wie nutzen Medienstudierende Musik zur Stimmungsregulation?

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Nina Ries

Visuelles Stadtmarketing in sozialen Medien. Eine empirische Inhaltsanalyse der Instagram-Kommunikation der acht einwohnerstärksten Städte Deutschlands

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Carolin Christin Kampschulte

Die Macht der Inszenierung - Das erfolgreiche Marketingkonzept kultureller Events. Eine empirische Untersuchung in der Metropole Ruhr.

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Nicole Preuschoff

Testimonials in der TV-Werbung - Eine Untersuchung der Chancen und Risiken des Testimonial-Wechsels von Thomas Gottschalk zu Michael Bully Herbig in der Werbung von Haribo

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Jens Hoffstiepel 

Stiftung als PR-Instrument von Unternehmen und anderen Organisationen - Eine Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten von Stiftungen als PR-Instrument am Beispiel der Deutschen Annington Stiftung, der Stiftung THW und Schalke hilft

Prof. Dr. Kurt Weichler

 

 

 

2015

Simon Blümel

Kommunikation zwischen Agentur und Auftraggeber - Problemanalyse und Lösungsansatz

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Kim Walter

Politische Kommunikation vor Ort: Der Oberbürgermeister-Wahlkampf von Daniel Schranz in Oberhausen. Eine empirische Betrachtung.

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Dina Igorevna Zwitkis

Dem Rezipienten nützen - Entwicklung eines nutzwertjournalistischen audiovisuellen Test-Formats

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Nina Rehberg

Kulturmanagement - ein Vergleich von Theorie und Praxis

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Andre Kaminski

Stilistische Mittel und Lyrische Elemente: Eine empirische Untersuchung von deutschen Rap-Texten

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Tobias Dornbusch

Klub-TV - Das Ende der Sportschau?! Eine inhaltsanalytische Case Study bei BVB total

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Jana Thiemann

Die Presse und der Germanwings-Absturz - eine inhaltsanalytische Untersuchung der fünf auflagenstärksten Tageszeitungen in Deutschland

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Viviane Harkort

Eine Bestandsaufnahme der Pressefreiheit in Frankreich

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Tamina Reiff

Die Macht der Bilder. Eine empirische Analyse der Instagram-Kommunikation der Vereine der 1. und 2. Handball-Bundesliga

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Felix Witte

Gestalterische Analyse von Wahlplakaten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Alice Redhardt

Die Darstellung der Generation Y in ausgewählten Online-Medien

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Benedikt Duda

Nachrichtenfaktoren in der Online-Fußballberichterstattung. Eine Inhaltsanalyse ausgewählter Onlinemedien

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Felix Groß

Inwiefern nutzen die User verschiedener Nachrichtenseiten (BILD, Spiegel) die formale und die öffentliche Sprache?

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Sarah Somplatzki

Charakteristiken der Non-Profit-PR unter besonderer Berücksichtigung des Aspektes Fundraising

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Isabelle Potthoff

Welche kognitiven Wirkungen löst die Darstellung von Frauen in Printanzeigen bei Rezipientinnen aus?

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Ewa Breitscheidel

Online-Auftritt des Bund der Jugend der deutschen Minderheit

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Simon Schomäcker

Sucht bei Kindern und Jugendlichen in der Diskussionskultur des "SWR 2 Forums"

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Marco Wolf

Empirische Erfolgskontrolle der Mitarbeiterzeitschrift "Einblick" des Sozialwerks St. Georg

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Marie Beierling

Kommunikation in Krisenzeiten - Analyse und Schlussfolgerungen aus der "Brent Spar"-Krise

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Carsten Robert Kulawik

TV-Sportjournalismus am Beispiel von Fußball-Kommentatoren

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Julia von Boehn

Das Sechs-Phasen-Modell der Insolvenzkommunikation - eine kritische empirische Überprüfung eines Praxismodells

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Lioba Spickermann

Analyse und potentielle Optimierung des Kommunikationskonzeptes des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Daniel Marquardt

Vergleich und Bewertung aktueller Gebrauchsanweisungen verschiendener Fahrzeughersteller

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Angela Seger

Digitaler Lokaljournalismus - Quo Vadis?

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Annika Best

Die Musikpromotion und das Social Web - Welche Zukunft hat die Pressepromotion nach dem Aufkommen des Social Webs?

Prof. Dr. Stefan Weinacht

 

Patrick Ratzke

Der Imagefilm als Instrument des Stadtmarketing

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Maike Frye

Theorie, Befragung und expirimentelle Beobachtung zur Beeinflussbarkeit von Kindern durch audiovisuelle Kaufanreize

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Saskia Mertens

Sportsponsering als Kommunikationsinstrument im Marketing - wie wirken sinkende TV-Zuschauerquoten bei der Formel 1 in Deutschland

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Patricia Heine

Ein inhaltsanalytischer Vergleich der Zeitschrift "Landlust" mit ihren Nachahmerprodukten

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Marcel Stawinoga

Inhaltsanalyse von Medien-Frames: Werden Juden in den deuschen Medien in einem Frame mit negativem Bezug dargestellt?

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Corinna Jäger

Die Kundenzeitschrift - Literaturanalyse und empirische Erhebung unter Corporate Publishing-Experten

Prof. Dr. Martin Liebig

 

David Philippe Kayser

Ferndiagnose Kriegsberichterstattung: Wie Journalisten über einen Krieg berichten, den sie nur aus der Distanz erleben

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Kristina Huck

Einsatz von Tanz in der deutschen Fernsehwerbung

Prof. Dr. Martin Liebig

 

Marcel Kleer

Selbstdarsteller oder Rampensau? Erfolgsfaktoren für Moderatoren in Radio und TV

Prof. Dr. Matthias Degen

 

Kim Ferkinghoff

Modeschmuck im Social-Media-Bereich - Eine Vergleichsstudie der Marken "SIX" und "Bijou Brigitte"

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

David Rüben

Macht der Fußball alles platt? Analyse der Sportberichterstattung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen am Beispiel der ARD-Sport

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Verena Lindner

Feelgood-Management als Faktor im Employer Branding Prozess - Eine empirische Untersuchung zur Arbeitgeberattraktivität

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier

 

Ilknur Alemdar

Begegnen, entdecken, bereichern - Förderung interkultureller Kompetenz am Beispiel von "Sophia e.V."

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Sandra Schäfer

Müssen Journalisten schreiben können?

Prof. Dr. Christine Fackiner

 

Isabel Christina Filusch

Die Bedeutung des Online-Marketing für den Bereich Onlien-Reisemarkt: Eine exemplarische Vergleichstudie

Prof. Dr. Rainer Janz

 

Peter von Kageneck

Die redaktionelle Linie regionaler Tageszeitungen. Eine Inhaltsanalyse der lokalpolitischen Berichterstattung der AZ und der NW.

Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier