Vorlesung

In der Vorlesung wird den Studierenden der strukturelle und physikalische Aufbau
sowie die Funktionsweise von Halbleiter Bauelementen vermittelt. 

Halbleiter Bauelemente sind heut' zu Tage essentieller Bestandteil hochmoderner
mikroelektonischer Geräte, die in allen Bereichen des täglichen Lebens vorzufinden 
sind.

Halbleiter Bauelemente sind in Mikrocomputern, die steuerungs- und messtechnische A
Aufgaben übernehmen, in medizinischen Geräten, im Automobil, in der Luft- und Raumfahrt
in Baumaschinen usw... vorhanden.

In der Vorlesung wird auf grundlegende physikalische Zusammenhänge eingegangen,
die dem Studierenden einen tiefgreifendes Wissen über verschiedene, für spezielle 
Aufgaben gedachte Halbleiter und deren Einsatzgebiete, vermitteln. 
Hiermit ist der Studierende später sowohl in der Lage, bei der Produktion solcher 
Halbleiter mitzuarbeiten, wie auch in der Entwicklung hochmoderner Elektronik,
in der diese Bauelemente zum Einsatz kommen.

Ein begleitendes Praktikum untermauert die Theorie durch praktische Messarbeit im Labor.

Vorlesungsbegleitende Unterlagen finden Studierende 
in der Lernumgebung Moodle der Westfälischen Hochschule.

Hierzu müssen sie in Moodle angemeldet sein und den Kurs 
Digitale Signalverarbeitung von Prof. Dr. Jorczyk aboniert haben.  

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Lernumgebung Moodle
und den Aushängen an der Infotafel "IC-Design" im 2. OG.