Ela kann Sommerfest nicht stoppen

In der Nacht vom 9. auf dem 10. Juni 2014 überzog das Tiefdruckgebiet Ela Nordrhein Westfalen. Von den Sturmschäden war auch unsere Westfälische Hochschule betroffen. Das jährliche traditionelle Volleyballturnier musste ausfallen, da der Beachvolleyballplatz aufgrund von Sicherheitsbedenken (Äste in den Baumkronen) gesperrt war. Sollte deswegen auch das für den 14. Juni geplante Sommerfest 2014 ausgesetzt werden? Nach kurzen Überlegungen war man sich einig – das Sommerfest findet statt! 

Der sportliche Ehrgeiz der Teilnehmer wurde in diesem Jahr durch ein Tischkickerturnier geweckt. In 17 spannenden und durchaus emotionalen Begegnungen wurde der Tischkickerchampion 2014 ermittelt. Die teilnehmenden Teams sowie die Platzierungen waren wie folgt:

 

Teams:

Pro Ball

Ost-West

Die Komplexen

The Fighters

Pulsed-Sport

ProPuls

 

Platzierungen:

1. ProPuls

2. The Fighters

3. Die Komplexen

4. Pro Ball

 

 

Auf einer kleinen, nicht vom Sturm betroffenen, Grünfläche wurde ein Mini-Beachvolleyballplatz aufgebaut. Auch wenn der „eigentliche Platz“ gesperrt war, so konnten doch noch ein paar Bälle gepritscht und gebaggert werden. 

Für Live-Musik und gute Unterhaltung sorgte unser Absolvent Dustin Schubert mit seiner Band „Lords of Guitar“. 

Neben dem sportlichen Rahmen erlebten alle - auch nicht sportive - Teilnehmer bei schönem Wetter versorgt mit Kaltgetränken und Gegrilltem einen geselligen Nachmittag. Ehemalige und derzeitige Studenten und Mitarbeiter kamen zusammen und nicht zuletzt wurden neue Kontakte und Ideen ausgetauscht. Als das Sommerfest gegen 17:00 Uhr ausklang, waren sich alle einig – gut, dass das Sommerfest stattfand!

Im nächsten Jahr werden wir bei (hoffentlich) wieder schönem Wetter und einem intakten Beachvolleypatz unser nächstes Sommerfest feiern…

weiterführende Links

Link zur Galerie

Link zum Sommerfest 2013 

Link zu den Sommerfesten 2006-2010