connect.emscherlippe/smart

 

Das Verbundprojekt connect.emscherlippe/smart ist eine strategische Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsinitiative der Westfälischen Hochschule. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft werden neue Impulse für die Smart Region Emscher-Lippe generiert.

 

Durch das Verbundprojekt werden die folgenden Ziele verfolgt:

  • Förderung von Innovationen, Technologietransfer und wissensbasierten Unternehmensgründungen
  • Aufbau von strategischen Netzwerken, die auch nach Projektauslauf weiterhin BestandBestand
    Alle Medien, die eine Bibliothek zur Nutzung bereitstellt und in ihren Bibliothekskatalogen verzeichnet.

    Beispiel:
    Der Gesamtbestand der Deutschen Nationalbibliothek umfasste im Jahr 2005 rund 22,2 Millionen Medien.
    haben
  • Verbindung zwischen Unternehmen und fachlich Interessierten schaffen (Wirtschaft & Wissenschaft vernetzen)

 

Das Verbundprojekt connect-emscherlippe/smart besteht aus neun Teilprojekten, welche in vier Aktionsformaten /impulse, /explore, /students und /scouts gebündelt sind. 

Erfahren Sie hier mehr über das Verbundprojekt  >>>