Mehr als 100.000 zusätzliche E-Books verfügbar

Montag, 04. Januar 2021
kostenfreier Zugang vom Campus und mit VPN-Verbindung

Im Rahmen der Initiative E-Books.NRW haben Sie ab sofort Zugriff auf über 85.000 E-Books aus dem Verlag deGruyter und mehr als 25.000 E-Books von 39 verschiedenen Verlagen wie d.punkt, mitp, O'Reilly, Schäffer-Poeschel, Campus und VDE-Verlag. Die E-Books werden über die Plattform Content-select des Anbieters Preselect.media angeboten.

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat zentral zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt, um die Hochschulen und die Studierenden in Nordrhein-Westfalen in der aktuellen Situation mit einem erweiterten Angebot an E-Book-Lizenzen zu unterstützen.

Alle Titel sind im Katalog Plus nachgewiesen und können auf dem Campus sowie über VPN aufgerufen werden.

 

Ein Stöbern auf den Verlagsseiten DeGruyter und Preselect.media ist ebenfalls möglich.

Kategorien

  • Nachrichten der Bibliothek
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Klaus Hildebrandt