Informationen zur Bibliotheksschließung ab dem 13. März 2020

Freitag, 20. März 2020

Die Bibliothek bleibt aufgrund einer Entscheidung des Präsidiums an allen drei Standorten vorerst bis Sonntag, 19. April 2020, geschlossen.

Leihfristverlängerungen über das Nutzerkonto sind weiterhin online möglich. Die Anzahl der maximal möglichen Verlängerungen ist bis auf Weiteres auf 7 erhöht worden. Leihfristen können auch verlängert werden, wenn die Frist bereits überschritten und Gebühren angefallen sind (ausgenommen Fernleihen).

Gebühren, die aufgrund der Bibliotheksschließung entstehen, werden nicht erhoben. Bereits angefallene Gebühren können durch Überweisung bezahlt werden.

Derzeit bereitgestellte Medien, Fernleihmedien und Fernleihkopien können nach vorheriger Absprache per Mail (ausleihe.hb(at)w-hs.de) abgeholt werden. Fernleihkopien für Mitarbeiter werden wie bisher über die Hauspost verschickt.

Fernleihbestellungen können bis auf Weiteres nicht aufgegeben werden.

Studierende im laufenden Bachelor- oder Masterverfahren können nach Terminabstimmung kurzzeitig Zutritt zur Bibliothek erhalten. Benötigt wird dafür eine formlose Bestätigung durch den Betreuenden der Arbeit.

Digitale Medien (ebooks, ejournals, Datenbanken) stehen zur Nutzung von außerhalb des Campus zur Verfügung. Nutzen Sie dazu die VPN-Verbindung .

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail (ausleihe.hb(at)w-hs.de) zur Verfügung.

geänderte Öffnungszeiten

Kategorien

  • Nachrichten der Bibliothek
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Klaus Hildebrandt