Buchungen von Einzelarbeitsplätzen ab sofort möglich

Mittwoch, 30. September 2020
Ab dem 05.10.20 stehen Einzelarbeitsplätze zum Lernen und PC-Arbeitsplätze für Kurzzeitrecherchen zur Verfügung

Ab dem 05.10.2020 kann eine begrenzte Anzahl von Einzelarbeitsplätzen an allen drei Standorten nach einer Online-Reservierung von Studierenden der Hochschule genutzt werden.

Immer mittwochs werden die Termine für die kommende Woche freigeschaltet. Buchungen können bis 30 Minuten vor Öffnungszeit vorgenommen werden.

Eine Nutzung der Arbeitsplätze ohne vorherige Buchung ist nicht gestattet, auch nicht, wenn noch Tische frei sind. Bitte melden Sie sich beim Bibliothekspersonal, um etwaige freie Kapazitäten zu erfragen und um eine Vor-Ort-Buchung vorzunehmen.

Bitte melden Sie sich beim Betreten der Bibliothek beim Personal an. Wir teilen Ihnen dann Ihre Tischnummer mit.

Der Arbeitsplatz ist im Buchungszeitraum fest für Sie reserviert. Die Buchung verfällt auch dann nicht, wenn Sie später kommen oder den Platz zwischendurch verlassen.  Bitte arbeiten Sie nur an Ihrem gebuchten Platz. Die Tische sind entsprechend ausgezeichnet.

Darüber hinaus ist die Nutzung von besonders gekennzeichneten PC-​Arbeitsplätzen für Kurzzeitrecherchen möglich. Eine Reservierung ist an diesen PC-​Arbeitsplätzen nicht erforderlich. Die Kurzzeitrecherchen an diesen Arbeitsplätzen sollen 30 Minuten nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie: Das Betreten der Bibliothek ist nur mit einer Mund-Nase-Bedeckung erlaubt. Am Einzelarbeitsplatz zum Lernen dürfen Sie diese dann abnehmen.

Kategorien

  • Nachrichten der Bibliothek
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Klaus Hildebrandt