Bewerbungen gliedern und gestalten

Inhalte

Die Bewerbung um eine erste, richtige Anstellung nach dem Studium oder um eine Praxisphase zum Ende des Studiums hin kann teilweise schon zu einer Herausforderung werden. Wie erstelle ich einen guten und nicht zu langen Lebenslauf? Welche Angaben gehören in den Lebenslauf, welche sollte ich lieber rauslassen? Wie lese ich Ausschreibungen richtig und verfasse mein Anschreiben dementsprechend an das Unternehmen?

Dieser Workshop soll den Teilnehmer:innen den Einstieg in die Bewerbungsphase erleichtern und Ideen und Impulse für die Ausgestaltung der eigenen Bewerbungsunterlagen geben. Dabei soll möglichst praxisorientiert  im Präsenzformat erörtert werden, welches Bewerbungsvorgehen bei welchen Unternehmen oder Institutionen sinnvoll sein könnte.

Weitere Informationen

Die drei 3-stündigen Präsenzveranstaltungen finden jeweils an den Standorten Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen statt.

Im Anschluss an die Workshops können telefonisch bis zu zwei 30-minütige individuelle Coachingtermine vereinbart werden, in denen noch einmal gezielt der eigene Lebenslauf und erste verfasste Anschreiben sondiert werden können.

Termine

Campus Gelsenkirchen

Freitag, 12.01.2024 von 12:00 bis 15:00 Uhr
Raum: E1.UG.07
Seminarnummer: GE 14

 

Campus Bocholt

Freitag, 08.03.2024 von 12:00 bis 15:00 Uhr
Raum: wird noch bekannt gegeben
Seminarnummer: BOH 14

 

Campus Recklinghausen

Freitag, 16.02.2024 von 12:00 bis 15:00 Uhr
Raum: A1.2.110
Seminarnummer: RE 14

Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
Caroline Möller