Deutschlands erste Astronautin zu Gast beim "Engineer for a day"

Ihr möchtet wissen wie das Essen auf der Internationalen Raumstation "ISS" schmeckt oder mit einer Virtual-Reality-Brille die "ISS" erkunden? Wenn Euch Raumfahrt beigeistert und ihr hautnah eine Astronautin kennenlernen möchtet seit ihr in diesem Jahr beim "Engineer for a Day" an der Westfälischen Hochschule richtig.

Der Engineer for a Day findet im Rahmen des Hochschulinformationstages am 26. Januar 2018 statt. Hier haben Schülerinnen die Möglichkeit sich über technische Studiengänge zu informieren und können an vielen verschiedenen Stationen ihre Fähigkeiten ausprobieren.

In diesem Jahr kommt zusätzlich zum vielfältigen Studienorientierungsprogramm noch ein besonderes Highlight dazu. Da die Westfälische Hochschule die Initivative "Die Astronautin" unterstützt können wir beim diesjährigen "Engineer for a Day" eine der beiden ersten deutschen Astronautinnen bei uns an der Hochschule begrüßen. Nicola Baumann und Insa Thiele-Eich haben sich in einem monatelangen Auswahlverfahren gegen 400 Mitbewerberinnen durchgesetzt und sind nun in einem intensiven Trainigsprogramm, um 2020 zur Internationalen Raumstation "ISS" zu fliegen.

Im Rahmen des Events werdet ihr viele verschiedene Aktionen passend zum Thema Raumfahrt ausprobieren. Zusätzlich dazu bieten Euch unsere Professoren mit weiteren Mitmachaktionen einen Einblick in die technischen Studiengänge an der Westfälischen Hochschule. Im Anschluss an die vielen Aktionen erwartet Euch dann zum Abschluss eine spannende Gesprächsrunde mit der Astronautin, sowie der Initiatorin der Aktion "Die Astronautin". Hier könnt Ihr der zukünftigen Astronautin alle Fragen stellen, die Euch zum Thema interessieren. Damit Euch der Tag nicht nur im Kopf in Erinnerung bleibt gibt es für jeden auch noch ein Erinnerungsfoto.

Da die Zahl der Teilnehmerinnen auf 50 Schülerinnen beschränkt ist, könnt Ihr Euch für dieses einmalige und exklusive Event mit einer kurzen Vieobotschaft bewerben. Teilt uns in Eurem Video einfach mit, wieso gerade Du dabei sein solltest. Zum Videoupload geht es direkt hier. Bewerbungsschluss ist der 22. Dezember 2017. Damit das Video zugeordnet werden kann bitte das Video mit der folgenden Bezeichnung hochladen: name_vorname_E-Mail-Adresse

Die Teilnahme am "Engineer for a Day" ist kostenlos, das Mittagessen in der Mensa ist ebenfalls inklusive.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Marcel Böcker, 02.11.2017